eastcare, 19.12.2017

Neu: Praxisspiegel für Gruppenpraxen

Für Gruppenpraxen hat der aktuelle Praxisspiegel nur eine beschränkte Aussagekraft, insbesondere dann, wenn mehrere Ärzte unterschiedlicher Fachrichtungen über die gleiche ZSR-Nummer abrechnen.

Wir freuen uns, Ihnen ab sofort auch einen Praxisspiegel speziell für Gruppenpraxen anbieten zu können, der:

  • dem einzelnen Arzt in der Gruppenpraxis die Möglichkeit bietet, seine Leistungen mit den Leistungen von Ärzten gleicher Eigenschaft – primär der gleichen Fachspezialität – zu vergleichen. Das Referenzkollektiv umfasst dabei alle Ärzte aller Praxen, inkl. der Ärzte der eigenen Gruppenpraxis.
  • dem Gruppenpraxis-Manager ermöglicht, die einzelnen Ärzte der Gruppenpraxis in bestimmten Kennzahlen untereinander zu vergleichen.
  • im «Experten»-Modus auch Vergleiche einer ausgewählten Gruppe oder alle Ärzte der Gruppenpraxis zusammengefasst mit einem entsprechendem Referenzkollektiv zulässt.

Sollten Sie am Thema bzw. der erweiterten Funktionalitäten Interesse finden, bitten wir Sie um entsprechende Kontaktaufnahme.


zur Übersicht