Portrait


Ein Plus für Ärztinnen und Ärzte, MPAs und Ostschweizer Ärztenetzwerke


Als Dienstleistungs- und Kompetenzzentrum unterstützt und entlastet eastcare mit medizinisch-ökonomischem Know-how, innovativen Lösungen, langjähriger Erfahrung und viel Engagement die Hausärzte, Spezialisten, Spitalärzte, MPAs und Ärztenetzwerke der Ostschweiz. 


Und eine spürbare Erleichterung des Praxisalltags ist auch nötig. Denn die überbordende Administration, die zahlreichen komplexen Vertragsangelegenheiten oder die anspruchsvollen Abklärungen beim Aufbau einer Gruppenpraxis drängen die Haupttätigkeit – die Arbeit mit und am Patienten – in den Hintergrund. 


eastcare versteht die Anliegen der Praxisärzte, MPAs und Netzwerk-Administratoren und bietet Dienstleistungen und Produkte, die spürbar entlasten und einen einen echten Mehrwert bringen. Ganz im Sinne der medizinischen Leistungserbringer: mehr Patient, weniger Administration.




Für mehr Qualität und tiefere Kosten


eastcare versteht sich und agiert als zentraler Intermediär zwischen Leistungserbringern, Leistungsempfängern und Kostenträgern. Seit über 18 Jahren betreibt die ärzteeigene Aktiengesellschaft, die aus dem Zusammenschluss von Thurcare und Gallonet entstanden ist, im Auftrag der Ostschweizer Ärztegesellschaften ein Trustcenter fördert den Betrieb von Managed Care-Systemen in der Ostschweiz und entwickelt nutzenorientierte Praxis Services für die Ostschweizer Ärzteschaft. Der tägliche Einsatz zur Optimierung von Qualität und Kosten der medizinischen Versorgung kommt allen Beteiligten zu Gute.