Schulungen und Fortbildungen


Praxisnahes Wissen rund um den Arbeitsalltag


Die Fortbildungsseminare von eastcare richten sich an Ärztinnen und Ärzte sowie Medizinische Praxisassistentinnen und sind speziell auf deren Bedürfnisse und Wünschen ausgerichtet. In den verschiedenen Kursen wird praxisnahes Wissen zu aktuellen Themen rund um den Arbeitsalltag vermittelt.



Unsere aktuellen Kurse im Detail


Neukundenschulung Managed Care-/Blueevidence-Praxis - 26. April 2018

Ausgangslage

Die Schulung richtet sich an Praxen, die vor kurzem die Care Manager-/ Hausarztmodell-Verträge der Versicherer unterzeichnet haben und somit nun auf deren Hausärztelisten wählbar sind. Ebenfalls ist der Kurs für Medizinische Praxisassistentinnen gedacht, die neu in einer Praxis arbeiten, welche im Managed Care-/ Hausarzt-Modell wählbar ist.


Zielpublikum

  • Medizinische Praxisassistentinnen

  • Ärztinnen und Ärzte


Schulungsinhalte

  • Einführung in die «Managed Care-Szene»
  • Tipps & Tricks für eine qualitativ einwandfreie und gleichzeitig ressourcen- und zeitschonenden Abwicklung der wiederkehrenden Aufgaben, welche für Sie als koordinierende Praxis anstehen
  • Einführung ins Informations- und Administrationssystem BlueEvidence-Praxis
  • 1:1 Übungen in Demo-Version von BlueEvidence-Praxis


Persönlicher Nutzen

Nach dem Besuch der Schulung

  • kennen Sie das Grundprinzip von Managed Care
  • wissen Sie, wie BlueEvidence-Praxis Sie in Ihrer täglichen Arbeit in der Hausarzt-Praxis unterstützt
  • kennen Sie die Funktionen des Programms BlueEvidence-Praxis.


Datum
  • Donnerstag, 26. April 2018

Ort
  • Seminarräume der eastcare AG, Ikarusstrasse 9, 1. OG, 9015 St.Gallen

Ablauf
  • 13.15 Uhr > Eintreffen
  • 13.30 Uhr > Beginn der Neukundenschulung Managed Care / BlueEvidence-Praxis
  • 16.30 Uhr > Ende der Schulung

Kosten

Die Schulung ist für Managed Care-Kunden kostenlos.


Anmeldung
Klicken Sie hier, um sich für die Neukundenschulung «Care Manager / BlueEvidence-Praxis» anzumelden.
Die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Qualitätssicherung in der Praxisapotheke - 30. Mai 2018 in Chur

Ausgangslage

Als MPA sind Sie verantwortlich für den reibungslosen Betrieb der Praxisapotheke.

Zielpublikum
  • Medizinische Praxisassistentinnen


Seminarinhalte/ -ziele

Lernen Sie am Seminar Qualitätssicherung in der Praxisapotheke, wie Sie die Praxisapotheke effizient und clever bewirtschaften und wie Sie den HMG-konformen Zustand der Apotheke gewährleisten.


Datum

  • Mittwoch, 30. Mai 2018

Ort
  • Pur.lokal, Saluferstrasse 41, 7000 Chur

Ablauf
  • 18.45 Uhr > Eintreffen
  • 19.00 Uhr > Beginn des Kurses Qualitätssicherung in der Praxisapotheke 
  • 21.30 Uhr > Ende des Seminars

Referenten
  • Referentinnen des Schweizerischen Verbandes Medizinischer Praxisassistentinnen

Kosten

Dank Unterstützung unseres Premium-Partners «Zur Rose» können wir Ihnen den Kurs kostenlos anbieten. 


Anmeldung

Klicken Sie hier, um sich für das Seminar «Qualitätssicherung in der Praxisapotheke» direkt bei „zur Rose“ anzumelden.

Die Seminare werden in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Verband Medizinischer Praxisassistentinnen durchgeführt. Die Referentinnen verfügen über langjährige Erfahrung in verschiedenen Praxen mit Praxisapotheke und unter anderem als MPA-Ausbilderin.
Die Anzahl der Teilnehmenden ist beschränkt. Im Anschluss an das Seminar erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.
Qualitätssicherung in der Praxisapotheke - 31. Mai 2018 in St.Gallen

Ausgangslage

Als MPA sind Sie verantwortlich für den reibungslosen Betrieb der Praxisapotheke.

Zielpublikum
  • Medizinische Praxisassistentinnen


Seminarinhalte/ -ziele

Lernen Sie am Seminar Qualitätssicherung in der Praxisapotheke, wie Sie die Praxisapotheke effizient und clever bewirtschaften und wie Sie den HMG-konformen Zustand der Apotheke gewährleisten.


Datum

  • Donnerstag, 31. Mai 2018

Ort
  • Seminarräume der eastcare AG, Ikarusstrasse 9, 1. OG, 9015 St.Gallen

Ablauf
  • 13.45 Uhr > Eintreffen
  • 14.00 Uhr > Beginn des Kurses Qualitätssicherung in der Praxisapotheke 
  • 17.00 Uhr > Ende des Seminars

Referenten
  • Referentinnen des Schweizerischen Verbandes Medizinischer Praxisassistentinnen

Kosten

Dank Unterstützung unseres Premium-Partners «Zur Rose» können wir Ihnen den Kurs kostenlos anbieten. 


Anmeldung

Klicken Sie hier, um sich für das Seminar «Qualitätssicherung in der Praxisapotheke» direkt bei „zur Rose“ anzumelden.

Die Seminare werden in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Verband Medizinischer Praxisassistentinnen durchgeführt. Die Referentinnen verfügen über langjährige Erfahrung in verschiedenen Praxen mit Praxisapotheke und unter anderem als MPA-Ausbilderin.
Die Anzahl der Teilnehmenden ist beschränkt. Im Anschluss an das Seminar erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.
Vom Lebenswerk zum (un-) Ruhestand - suchen, finden, loslassen, neue perspepktiven und chancen vor der praxisübergabe - 06. Juni 2018

Ausgangslage

Ärztinnen und Ärzte, die ihre Praxis übergeben wollen, müssen oder Möglichkeiten für einen sanften Übergang suchen. Persönliche Standortbestimmung. Zielklärung und Planung. Erfahrungsaustausch und Reflexion.


Zielpublikum

Ärztinnen und Ärzte


Seminarinhalte / -ziele

Wofür arbeiten und leben Sie (noch)? Was ist Ihnen wichtig, wenn Sie Ihre Praxistätigkeit verändern oder ganz einstellen? Bereiten Sie Ihre nächste Lebensphase aktiv vor – organisatorisch und mental.


Referentin

Dr. med. Sabine Werner, Jörg H. Werner W&W Beratungskontor AG


Durchführung

St.Gallen - Mittwoch, 06. Juni 2018, abends (17:00 Uhr bis 20:00 Uhr)


Kosten

CHF 150.00 pro Teillnehmer   8 – max. 12 TeilnehmerInnen exklusiver Kurs.

Fortbildung osteoporose (Sandoz) - 14. Juni 2018

Ausgangslage

Hausärzte sowie Gynäkologen auf die Krankheit Osteoporose sensibilisieren und vor allem die aktuelle Problematik des Rebound Effekts besprechen.


Zielpublikum

Ärztinnen und Ärzte


Seminarinhalte / -ziele

  • Vorstellen der aktuellen Schweizer Empfehlungen zur Therapierung von Osteoporose (Swiss Medical Weekly, August 2017), Erläuterung der Problematik und der bisherigen Studiendaten.
  • Empfehlungen zur Behandlung nach Absetzen von Denosumab. Was sind die Empfehlungen und Erfahrungen der Spezialisten?
  • Stellenwert der bewährten Bisphosphonattherapie: Was sind die Vorteile der Bisphosphonate (kein Rebound-Effekt, Therapiepause möglich)
  • Welches Bisphosphonat ist ideal für welches Patientenprofil?
  • Co-Medikation: Wichtigkeit von Calcium und Vitamin D3.


Referent

Prof. Dr. med. H. J. Häuselmann, Facharzt für Physikalische Medizin und Rehabilitation, AIM, Rheumatologie


Durchführungsort und Datum

  • St.Gallen - Donnerstag, 14. Juni 2018 abends 19.00h bis 21.30h
  • St.Gallen - Donnerstag, 22. November 2018 abends 19.00h bis 21.30h


Kosten

Dank Unterstützung unseres Kooperationspartners «Sandoz» können wir Ihnen den Kurs kostenlos anbieten.

Sonderkurs Anwendung Kinesio Tape - 21. Juni 2018

Zielpublikum

  • Medizinische Praxisassistentinnen

  • Ärztinnen und Ärzte


Seminarinhalte/ -ziele

Die Schulung ist in einen kleinen theoretischen und einen grossen praktischen Teil aufgeteilt.

Theoretischer Teil:
  • Geschichte des Kinesio Tapens
  • Grundlagen der Philosophie (japanische und europäische Einflüsse)
  • Materialeigenschaften
  • Unterschiede zum klassischen Tape
  • Grundtechniken des Kinesio Tapens
  • Kinesio Tape ist eine ganzheitliche Therapie
  • Körperballontheorie
  • Grundlagen der Screening- und Muskeltests

Praktischer Teil:
  • Anwendung von Screening- und Muskeltests sowie Hautverschiebungen zum ganzheitlichen Erkennen der Problemfelder im menschlichen Körper
  • Erlernen der Grundtechniken des Kinesiologischen Tapens anhand von häufig in den Praxen vorkommenden Krankheitsbildern (Tennis Ellbogen, Halux Valgus, Nackenverspannungen)
  • Überprüfung der richtigen Anlage mittels der Muskel- und Screeningtests (Dokumentation des Behandlungsergebnisses bereits direkt nach der Anlage möglich)

Datum
  • Donnerstag, 21. Juni 2018

Ort
  • Seminarräume der eastcare AG, Ikarusstrasse 9, 1. OG, 9015 St.Gallen

Ablauf
  • 12.45 Uhr > Eintreffen
  • 13.00 Uhr > Beginn des Kinesio Tape-Anwendungskurses
  • 20.30 Uhr > Ende der Schulung

Referenten
  • Stephan Mogel, Geschäftsinhaber und Instruktor Kinesioschweiz GmbH seit 2005

Kosten

Dank der Unterstützung unseres Partners „Sandoz“ können wir Ihnen den Kurs zu einem attraktiven Preis von CHF 90 (exkl. MwSt.) pro teilnehmende Person anbieten (inkl. Materialkosten).


Anmeldung
Klicken Sie hier, um sich für den Sonderkurs «Anwendung Kinesio Tape» anzumelden.
Aufgrund der grossen Nachfrage werden die Anmeldungen nach Eingang berücksichtigt.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.


Qualitätssicherung in der Praxisapotheke - 
13. September 2018 in Frauenfeld

Ausgangslage

Als MPA sind Sie verantwortlich für den reibungslosen Betrieb der Praxisapotheke.

Zielpublikum
  • Medizinische Praxisassistentinnen


Seminarinhalte/ -ziele

Lernen Sie am Seminar Qualitätssicherung in der Praxisapotheke, wie Sie die Praxisapotheke effizient und clever bewirtschaften und wie Sie den HMG-konformen Zustand der Apotheke gewährleisten.


Datum

  • Donnerstag, 13. September 2018

Ort
  • „Zur Rose Suisse AG“, Walzmühlestrasse 60, 8500 Frauenfeld

Ablauf
  • 13.45 Uhr > Eintreffen
  • 14.00 Uhr > Beginn des Kurses Qualitätssicherung in der Praxisapotheke 
  • 17.00 Uhr > Ende des Seminars

Referenten
  • Referentinnen des Schweizerischen Verbandes Medizinischer Praxisassistentinnen

Kosten

Dank Unterstützung unseres Premium-Partners «Zur Rose» können wir Ihnen den Kurs kostenlos anbieten. 


Anmeldung

Klicken Sie hier, um sich für das Seminar «Qualitätssicherung in der Praxisapotheke» direkt bei „zur Rose“ anzumelden.

Die Seminare werden in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Verband Medizinischer Praxisassistentinnen durchgeführt. Die Referentinnen verfügen über langjährige Erfahrung in verschiedenen Praxen mit Praxisapotheke und unter anderem als MPA-Ausbilderin.
Die Anzahl der Teilnehmenden ist beschränkt. Im Anschluss an das Seminar erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.
Adhärenz Seminar – Sprechen Sie schon patientisch - 
20. September 2018, in Frauenfeld

Ausgangslage

Am Adhärenz-Seminar „Sprechen Sie schon patientisch“ erhalten Sie das Rüstzeug, um nachhaltige Therapietreue bei Ihren Patienten erzeugen zu können. Lernen Sie, was Sie als MPA tun können!

Zielpublikum
  • Medizinische Praxisassistentinnen


Seminarinhalte/ -ziele

  • Grundlagen der motivierenden Kommunikation 
  • Maßnahmen zur Förderung der Therapietreue von chronisch-kranken Patienten
  • Erfolgreiche Therapiegespräche mit der ANGEL©Methode 
  • Antihypertensiva, Antidiabetika und COPD-medikation „patientisch“ erklärt 
  • Fragenkompetenz für mehr Therapietreue bei chronisch-kranken Patienten 
  • Mit merkwürdigen Erinnerungsmaßnahmen auch zuhause die Therapietreue steigern 


Persönlicher Nutzen 

Im 3-stündigen Workshop wechseln gekonnt theoretische Phasen mit praxisnahen Umsetzungsübungen ab. An Beispielen aus den Bereichen Hypertonie, Diabetes und COPD erhalten Sie Tipps und Kniffs aus der Praxis für die Praxis.


Datum

  • Donnerstag, 20. September2018

Ort
  • „Zur Rose Suisse AG“, Walzmühlestrasse 60, 8500 Frauenfeld

Ablauf
  • 13.45 Uhr > Eintreffen
  • 14.00 Uhr > Beginn des Seminars Adhärenz – Sprechen Sie schon patientisch
  • 17.00 Uhr > Ende des Seminars

Referenten
  • Sascha Rombock und Oliver Keifert, keiro denkt

Kosten

Dank Unterstützung unseres Premium-Partners «Zur Rose» können wir Ihnen den Kurs kostenlos anbieten. 


Anmeldung

Klicken Sie hier, um sich für das Seminar «Adhärenz – Sprechen Sie schon patientisch» direkt bei „zur Rose“ anzumelden.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.
MPA-Weiterbildung (Zur Rose, Risch, Sandoz) - 15. November 2018
Neukundenschulung Trustcenter - Herbst 2018

Ausgangslage

Als Ihr Trustcenter ist es uns ein Bedürfnis, Sie in der Zusammenarbeit mit uns praxisnah und professionell zu unterstützen. Gerne möchten wir Sie im Rahmen der Neukundenschulung über die Grundlagen der Datensammlung informieren, Ihnen wertvolle Hinweise zu unseren Produkten und Dienstleistungen vermitteln und Ihnen Tipps & Tricks für eine möglichst effiziente und qualitativ einwandfreie Datenübermittlung mit auf den Weg geben.


Zielpublikum

  • Ärztinnen und Ärzte

  • Medizinische Praxisassistentinnen


Schulungsinhalte

  • Einführung in die «Trustcenter-Szene» Schweiz
  • Tipps & Tricks für eine effiziente und qualitativ einwandfreie Datenübermittlung
  • Abrechnungsvarianten
  • Erläuterungen zu den Dienstleistungen Praxis-Kompass sowie WZW-Unterstützung u.a. im Rahmen von Wirtschaftlichkeitsverfahren und Tarifcontrolling
  • Einführung in den Praxisspiegel und andere Reports

Persönlicher Nutzen

Nach dem Besuch der Schulung

  • sind Sie in der Lage, Ihre angelieferten Daten mit den passenden Tools zu interpretieren
  • können Sie die Rechnungsanlieferung und deren Kontrolle sicherstellen
  • kennen Sie die wesentlichen Aspekte/Vorzüge der Datensammlung

Datum
  • Herbst 2018

Ort
  • Seminarräume der eastcare AG, Ikarusstrasse 9, 1. OG, 9015 St.Gallen

Ablauf
  • 13.15 Uhr > Eintreffen
  • 13.30 Uhr > Beginn der Trustcenter-Neukundenschulung
  • 17.00 Uhr > ca. Ende der Schulung

Kosten

Die Schulung ist für Trustcenter-Kunden kostenlos.


Anmeldung
Klicken Sie hier, um sich für die «Trustcenter-Neukundenschulung» anzumelden.
Die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

roko / Ma(r)s erfassung - dezember 2018



Für die Fortbildungsseminare steht eine eigene, helle und top-moderne Infrastruktur zur Verfügung. Die Räume sind mit der neusten Technik versehen und können in der Grösse an die jeweiligen Erfordernisse angepasst werden. Der Standort verfügt über ausreichend Parkplätze und ist auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar.





Ausserhalb der Schulungs- und Fortbildungsveranstaltungen können die Räumlichkeiten auch für Praxis-, Netzwerk-, Vereins- oder Gruppenanlässe etc. gebucht werden. Weitere Informationen finden Sie hier.